Menu

COmmunication Network VEhicle Road Global Extension

CONVERGE entwickelt die Architektur kooperativer Systeme für die Mobilität von morgen.

 

Zukunftsweisende Verkehrsmanagementansätze und Fahrzeug­sicherheits­aspekte wachsen immer mehr zusammen. Noch fehlt eine gesamtheitliche Systemarchitektur zur flexiblen Interaktion zwischen unter­schied­lichsten Dienstanbietern und Kommunikationsnetzbetreibern in einer dezentralen, skalier­baren Struktur. Das Ziel des Vorhabens CONVERGE ist es, diese Lücke zu schließen.

Fakten

Koordination:Hochschule für Technik und Wirtschaft des Saarlandes

Start: 01.08.2012

Laufzeit:39 Monate

Ende:31.10.2015

Projektvolumen:ca. 18 Millionen €

FörderungFörderung
Change to English